• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Götz Werner - erfolgreicher Unternehmer und Gründer der dm-Drogeriemarktkette - fordert ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Menschen: Jeder erhält ein Basiseinkommen und kann frei hinzuverdienen. So wird auf einmal Kulturarbeit wertvoll. Unter diesem Begriff versteht Werner so unterschiedliche Tätigkeiten wie die Pflege von Alten, das Engagement für Kunst oder die Erziehungsarbeit der Eltern. Finanziert wird das Ganze durch die Abschaffung aller Steuern, bis auf eine: Die Mehrwertsteuer bleibt und wird deutlich angehoben. Eine Utopie? Fachlich fundiert und zugleich überraschend unterhaltend formuliert Professor Werner, was unsere Gesellschaft im 21. Jahrhundert benötigt. Der wegweisende Vortrag - jetzt in der preiswerten Sonderausgabe.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
GWW
Götz W. Werner
DAUER
01:21
Std. Min.
ERSCHIENEN
2007
1. März
VERLAG
AUDIOBUCH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
69,5
 MB