• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Das Ende des Kaiserreichs":


Amt, Würden und Melonen:
1905 werden die konfuzianischen Beamtenprüfungen abgeschafft. Über Jahrhunderte waren sie eine der wichtigsten Institutionen des Kaiserreichs. Von Wolfgang Kubin.

Der überstürzte Aufbruch:
Im Handstreich beendete die Revolution von 1911 das chinesische Kaiserreich. Vordenker hatte sie viele - doch im entscheidenden Moment fehlte ihr ein Anführer. Von Julia Lovell.

Jetzt ist es an uns:
Chinesen aus drei Generationen erzählen ihre Geschichte: Vom Aufbruch unter Mao, von den Verheerungen der Kulturrevolution und von ihrem Leben im Turbokapitalismus des 21. Jahrhunderts. Von Mao Yushi, Hung Huang und Kun Kun.

Das Land muss neu geformt werden:
Mao Zedong einte China nach den Jahren des Bürgerkriegs. Doch sein Triumph mündete in eine Schreckensherrschaft, die Millionen Menschen Chaos, Hunger und den Tod brachte. Von Theo Sommer.

Triumph der Barbaren:
Rauschgifthandel, Kriege, Strafexpeditionen: Im 19. Jahrhundert zwingen die westlichen Mächte China zur Öffnung seiner Märkte und dringen gewaltsam bis in die Kaiserstadt vor. Das einstige Weltreich scheint dem Untergang geweiht. Von Nele Noesselt.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
MS
Martin Sailer
DAUER
02:01
Std. Min.
ERSCHIENEN
2012
28. Februar
VERLAG
ZEIT-Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
79.9
 MB

Kundenrezensionen

G08191 ,

Interessanter Inhalt - schlecht gelesen

In der Hörprobe merkt man es nicht so, die Gleichförmigkeit der Intonation klingt für einen Sachtitel nicht zunächst nicht sooooo schlecht. Hört man aber das länger an, glaubt man an eine Computer-Vertonung. Da hätte ich „Natural read“ lesen lassen können. Preis also gerade noch wegen dem interessanten Inhalt o.k., ich kaufe mir aber kein zweites Heft.

Hörer kauften auch