• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

München, 2020. Monika wurde als Neujährige von ihrer Mutter Helga verlassen. Sie weiß bis heute nicht warum. Erst als das Leben sie auf den Moarhof am Chiemsee zurückführt, wo ihre Mutter in den Siebzigerjahren in einer Kommune lebte, entdeckt sie, dass dort Antworten auf sie warten. 1975 lebt Helga auf einem idyllisch gelegenen Bauernhof. Als Künstlerin ist sie für ihre düsteren Werke bekannt, deren wahre Bedeutung sich niemandem erschließen. Denn nur sie weiß, welche Erinnerungen sie quälen. Sie musste als junge Frau auf der Flucht aus Schlesien eine Entscheidung treffen, die sie sich nie vergeben konnte.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER:IN
VT
Vera Teltz
DAUER
11:48
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
20. Oktober
VERLAG
Der Audio Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
675,9
 MB

Hörer kauften auch