• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod etwa 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde.

Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf geschlagen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Verblüffung wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn nicht nur berichtet Simon von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
SJ
Simon Jäger
DAUER
04:47
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
12. Februar
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
249
 MB

Kundenrezensionen

Alpha Human ,

Spannender Thriller!

Kann dieses Buch nur wärmstens jedem Fan von Psychothrillern empfehlen! Allerdings ist die Tonqualität wirklich miserabel im Vergleich zu auf CD gekauften Hörbüchern. Das gibt einen Punkt Abzug. Im Zeitalter von Breitbandanschlüssen sollte Apple da wirklich nicht geizen, auch wenns paar MB mehr sind.

bdsfvw ,

Klasse Buch!

Sebastian zählt mittlerweile zu einen der erfolgreichsten Psychothrillerautoren Deutschlands und konnte auch schon das Land des Thrillers/Krimi und Horrorgeschichten in den Bann ziehen - England. Ich habe bisher jedes Buch von ihm gelesen. Ich finde es immer wieder erstklassig, wie er durch seine Nachforschung und kompetenter Unterstützung Psychosen, Krankheiten und Kriminalität in seine Geschichten einbindet. Jedoch ist das erschreckende, dass es nicht auf Fantasie beruht.. Das was er niederschreibt kann Euren Nachbarn betreffen oder das Kind, was Euch jeden Morgen anlächelt im Bus.

Das Buch ist wieder ein Meisterstück für sich, es lässt sich wunderbar flüssig und verständlich lesen, am Ende bleiben nie Fragen offen, man hat das Buch verstanden, man verstand die Charaktere und fühlte mit. Sah die Bilder die durch die Worte entstanden sind. Die Geschichte bleibt vom ersten bis zum letzen Wort spannend, wird nicht langweilig und es ziehen sich nicht Szenarien ins Unendliche.

Rumpelstilzchen ,

audiophobe Produktion

Ganz unabhängig von der Qualität des Buches und des Sprechers ist es immer wieder erstaunlich, in welcher Audioqualität iTunes Hörbücher anbietet und dafür auch noch Geld verlangt! Eine Frechheit!

Hörer kauften auch