• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Für dieses Geheimnis ist die Menschheit noch nicht reif...


Der Garten Gethsemane am Vorabend von Jesus' Kreuzigung... Marc und Guido halten sich für die Größten, als sie sich über das Stromnetz in den Vatikanrechner hacken. Doch sie können nichts mit der Computersimulation von Jehudas Verrat anfangen, die plötzlich über ihren Bildschirm flimmert. Ganz anders als Kardinal di Milani, der in den geheimen Kellern der päpstlichen Sommerresidenz die gleiche Szene erstmals zu Gesicht bekommt. Der Kardinal reagiert erbarmungslos. Er lässt alles vernichten, was auch nur im Entferntesten mit dem zweitausend Jahre alten Geheimnis im Zusammenhang steht, das der Simulation Leben eingehaucht hat. Und aus den zwei Kölner Hackern werden plötzlich Gejagte, die in eine unglaubliche Intrige verstrickt werden - und erkennen müssen, dass es Geheimnisse gibt, an die zu rühren mehr als nur lebensgefährlich ist.

Der Autor:
Wolfgang Hohlbein, geboren 1953, ist einer der bekanntesten und beliebtesten Autoren fantastischer Literatur in Deutschland. Er wohnt mit seiner Frau Heike und einer Schar von mehr oder weniger erwachsenen Kindern, Katzen und Koi-Karpfen in einem großen Haus mit Gartenteich in der Nähe von Neuss.

Der Sprecher:
Sascha Rotermund, geboren 1974 in Westfalen, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover Schauspiel und hatte sein erstes festes Engagement am Theater Magdeburg. Auch auf den Bühnen in Bremen, Lübeck und Hannover gastierte er.
Sascha Rotermund hat sich als Synchronsprecher bereits einen Namen gemacht.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
SR
Sascha Rotermund
DAUER
07:08
Std. Min.
ERSCHIENEN
2007
20. März
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
SV
Schwedisch
GRÖSSE
214
 MB

Kundenrezensionen

KL11KL ,

Tonqualität

Einfach mal versuchen bei Informationen den KLang auf Sprache zu stellen und mit den Equilizereinstellungen zuspielen. Dann kriegt man den Klang auch hin.

frankyvhm ,

Gutes Hörspiel schlechter Klang

Also ich gebe dem Hörspiel 3sterne die Geschicht alleine hätte 4-5sterne gegeben wer Hohlbein kennt und mag wird in dieser Geschichte gefässelt und möchte nicht mehr auf hören bis alles aufgekärt ist. Aber die Ton Qualität! Wieso bekommt es iTunes es nicht hin die kaufer frei wählen zu lassen welchen Klang sie möchten. Den es sind doch immer die gleiche Kritiken oder......?
Ansonsten empfehlens wert.

Hörer kauften auch