• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Welches Unglück führte 1933 zum überstürzten Aufbruch der Adelsfamilie aus dem Seehaus in Cornwall?

Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie entgegen — und ahnt nichts von dem Unglück, das sich ereignen wird. Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das alte, verfallene Haus am See. Als sie den Spuren des in jener Nacht scheinbar verschwundenen Jungen nachgeht, gerät sie tief in die Vergangenheit der Familie Edevane, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld …

„Esther Schweins ... nimmt die Hörer auf eine Weise gefangen, wie es nur wenige wirklich schaffen.” www.leser-welt.de über Die verlorenen Spuren

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
ES
Esther Schweins
DAUER
07:43
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
29. Februar
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
362.4
 MB

Kundenrezensionen

Mausi110 ,

Sehr zu empfehlen

Sehr schön gelesen und die Story ist spannend bis zum Schluss. 👍🏻

Pfannibarbie ,

Das Seehaus

Sehr, sehr schöne Geschichte. Zu empfehlen!

BaWe74 ,

Spannende Geschichte

Spannende Geschichte, gut gelesen. Sehr empfehlenswert

Hörer kauften auch