• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Meine Oma hat immer gesagt "Bub, das Denken soll man den Pferden überlassen, die ham die größeren Köpfe". Ist das ein befriedigendes Lebensmotto? Die Natur gibt meiner Oma erst mal Recht. Einzeller, Flechten oder Amöben existieren seit Milliarden von Jahren weil sie genau dieses Motto haben: Ball flach halten, kein Stress, möglichst wenig Denken! Das ist der Schlüssel zu einem langen Leben. Aber lohnt sich Denken nicht doch?

In meinem Programm suche ich nach der Antwort. Und dabei werden Sie erfahren, dass Naturwissenschaft mehr mit einem Kühlschrank zu tun hat als Sie sich jetzt vorstellen, warum die Keops-Pyramide gebaut wurde und was Cola-light mit der Inquisition zu tun hat. Ich möchte aufräumen mit populären Halbwahrheiten und oberflächlichem Zweidrittelwissen. Erfahren Sie, ob es einen statistischen Zusammenhang zwischen Scheidungs- und Mülltrennungsraten gibt, was die Heisenbergsche Unschärferelation mit der Großen Koalition zu tun hat und ob Hamster in einem Mikrowellenherd ein erhöhtes Krebsrisiko besitzen.

Denken lohnt sich! Denn damit haben wir immerhin das Rad, das Penicillin und schließlich den Klingelton erfunden. Kurz gesagt: Ohne die Errungenschaften der modernen Wissenschaft könnte nur jeder Zweite von Ihnen in mein Programm kommen. Weil die andere Hälfte nicht mehr am Leben wäre! Und das wäre doch jammerschade, oder?

Das Hörbuch zum aktuellen Bühnenprogramm "Denken lohnt sich", LIVE aufgenommen im Neuen Theater Höchst, Frankfurt.Die Regie führte Dr. Eckart von Hirschhausen.

GENRE
Comedy
ERZÄHLER
VE
Vince Ebert
DAUER
01:18
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
20. Juni
VERLAG
Vince Ebert
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
78.7
 MB

Kundenrezensionen

cottonarts08 ,

Finger weg!

Leider 14€ investiert (wegen der ersten Rezension und da "Physik ist sexy" wirklich klasse war). Die Qualität ist grottenschlecht, die Gags sind uralt, das Publikum lacht kaum mit und mit Physik hat dieses Programm so gut wie nix mehr zu tun. Das Hörbeispiel bzw. der Ausschnitt auf der "Hörbuch"-CD ist mit Abstand der beste Joke des ganzen Abends. Peinlich auch die Elefantenwitze. Bin selber Physiklehrer und bringe gerne mal einen Gag aus Eberts Programm (Donauwelle/Welle-Teilchen-Dualismus etc), aber diese hier traue ich mich noch nicht mal, meinen Schülern zu erzählen.
Ich rate definitiv ab!!

zappendust ,

...hineinhören auch!

Wieder einmal kann man den von Vince Ebert intelligenten Humor genießen!
Uuuuund wieder einmal kann man sich über die Ohrenkrebs verursachende Tonqualität ärgern!!!

Trotzdem 5 Sterne, denn der Inhalt zählt.

Hörer kauften auch