• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Was treibt einen Menschen, der sich ein Leben lang nichts hat zuschulden kommen lassen, zu einem Mord?

Vierunddreißig Jahre hat Collini als unbescholtener Werkzeugmacher bei Mercedes gearbeitet. Und dann tötet er anscheinend grundlos einen alten Mann. Ein Albtraum für Anwalt Caspar Leinen, der die Pflichtverteidigung übernimmt: Das Opfer, ein hoch angesehener Mann, ist der Großvater seines besten Freundes. Schlimmer noch, Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Leinen beginnt zu recherchieren und stößt auf eine Spur, die ihn mitten hineinführt in ein erschreckendes Kapitel deutscher Justizgeschichte …

Gelesen von Burghart Klaußner

(Laufzeit: 3h 44)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
BK
Burghart Klaußner
DAUER
03:44
Std. Min.
ERSCHIENEN
2011
1. Januar
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
192.7
 MB

Kundenrezensionen

cy;)( ,

-

15 Euro für 3 Std ist schon happig.
Auch die Handlung ist sehr mau.
Diese alten Nazigeschichten sind doch sooooo ausgelutscht. Braucht kein Mensch mehr.

diemietzekatze ,

Großartige Geschichte

Eine wirklich großartige Geschichte von Ferdinand von Schirach. Hier geht es nicht nur um "eine Nazi-Geschichte", sondern viel mehr um die deutsche Rechtsgeschichte. Sehr interessante Realität und Historie in eine spannende Story verpackt. Wie erwartet habe ich es nicht bereut.

Hörer kauften auch