• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Im Auditorium Maximum der Universität zu Köln findet der internationale Kongreß für Mediävistik und Kirchengeschichte statt. Der Gastredner, Professor A. H. Riman, hält einen Vortrag über den ersten Dom-baumeister Gerhard von Rile und den Bau des Kölner Domes.

Dabei überrascht Riman sein Auditorium immer wieder mit intimen Details zum Thema, deren Herkunft sich niemand recht erklären kann. Parallel zum Vortrag begleiten wir den Dombaumeister bei der Vorstellung seines Planes vor dem Domkapitel um Erzbischof Konrad von Hochstaden, werden Zeuge der Grundsteinlegung im Jahre 1248 und erleben Gerhard in der Dombauhütte, sowie in einer Vielzahl eindrucksvoller Szenen. Wird es ihm gelingen, die Fertigstellung dieses gewaltigen Werkes aus eigener Kraft zu bewältigen?

Ein geheimnisvoller Magister erscheint und schlägt dem Dombaumeister eine Wette vor, die Gerhards Leben nachhaltig verändern soll. Wer wird die Wette gewinnen, und welche Rolle spielen dabei Gerhards Frau Anne und der blinde Weise? Lassen Sie sich vom unerwarteten Ausgang der Geschichte überraschen!

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
CB
Christian Brückner
DAUER
01:31
Std. Min.
ERSCHIENEN
2005
1. Oktober
VERLAG
Ars Audiendi oHG
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
92.4
 MB