• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Mord inmitten der Idylle! Eigentlich wollte sich Hercule Poirot inkognito im kleinen King´´s Abbot zur Ruhe setzten. Doch dann geschieht ein höchst rätselhafter Mord! Und auch jetzt führen seine kleinen grauen Zellen den belgischen Meisterdetektiv auf die richtige - und höchst unerwartete - Spur...
(Laufzeit: 3h 16)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
LH
Lambert Hamel
DAUER
03:16
Std. Min.
ERSCHIENEN
2003
17. November
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
164.7
 MB

Kundenrezensionen

Heiko1974 ,

Einer der besten Poirot-Krimi

"Der Mord an Roger Ackroyd" ist wohl einer der gelungensten Hercule-Poirot-Krimis.

Wie so oft, kann man als Zuhörer den Eingebungen des Detektivs nur sehr schwer folgen bzw. sie bleiben einem bis zum Schluss ein Rätsel. Und dieser Krimi hat nun wirklich ein grandioses Finale! Fast bis zur letzten Minute bleibt man im Ungewissen und versucht ständig, den Mörder ausfindig zu machen - und nur der belgische Detektiv weiß schon viel eher, wer der Täter ist und bietet ihm zum Schluss Paroli in Sachen Verschlagenheit.

Einfach rundum gelungen - absolutes Hör-Highlight!

Captain Arthur Hastings ,

Phänomenal

Auch wenn in diesem Buch (wie in fast allen Agatha Christie Büchern) schon zu Anfang eine sehr unübersichtliche Situation mit sehr vielen Namen und handelnden Personen geschaffen wird, ist die schlussendliche Aufklärungen erstaunlich.

eulecyn ,

Eines der Besten von Christie

Obwohl ich das Buch schon gelesen hatte ein tolles Hörbuch auch wenn man die Geschichte schon kennt. Nur zu empfehlen.

Hörer kauften auch