• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Der erste spannende Fall für die Inselkommissarin Lena Lorenzen.

Auf Amrum, der kleinen nordfriesischen Insel, wird der Leiter eines Kinderheims tot am Strand aufgefunden. Die örtliche Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus, bis das Landeskriminalamt die Obduktion des Leichnams veranlasst und Ermittlungen einleitet. Hauptkommissarin Lena Lorenzen wundert sich darüber, dass Kriminaldirektor Warnke ausgerechnet ihr diesen Fall überträgt. Wenige Monate zuvor hatte er sie noch wegen eigenmächtiger Ermittlungen aus einer Sonderkommission abgezogen und ihre Herunterstufung beantragt. Lena, die auf Amrum geboren und aufgewachsen ist, holt die Erinnerung ein: Sie hat die Insel vierzehn Jahre zuvor im Streit mit ihrem Vater verlassen. Während der Tage auf Amrum trifft sie ihre herzliche Tante Beke wieder und läuft schon am ersten Tag Erck über den Weg, ihrer einstigen großen Liebe.

Der Fall erweist sich als kompliziert. Nicht nur die Personen aus dem unmittelbaren Umfeld des Toten geraten unter Verdacht, sondern es tauchen auch mysteriöse Kontakte auf. Erst nach und nach wird Lena klar, warum ihr Chef ausgerechnet sie nach Amrum geschickt hat. Neue Ausgabe: Die lieferbare Ausgabe von "Der Tote im Strandkorb" wurde neu lektoriert und gestaltet.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
CT
Claudine Tadlock
DAUER
08:28
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
7. Juni
VERLAG
Amazon EU S.à r.l.
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
408.2
 MB

Kundenrezensionen

hans-kg ,

Nette Geschichte, manchmal zu langatmig

Die Geschichte ist ganz gut für einen Krimi. Leider hat die Vorleserin einen etwas sehr monotonen Stil. Der Schluß wird zwar spannend aber doch eher im Schnelldurchgang erzählt. Im Großen und Ganzen in Ordnung. Für mich gerade recht als Hörbuch zum Einschlafen. kg

Zwergel ,

👍🏽

Für das erste Hörbuch gar nicht schlecht

Li1981lli ,

Sehr, seeehr langatmig

..... und meiner Meinung nach eher als Einschlafhilfe geeignet, denn als Krimi. Gelesen ist es zwar annehmbar, wenn auch vielleicht etwas leblos, aber insgesamt ist dieses Hörbuch nicht zu empfehlen.

Hörer kauften auch