• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Kommissär Bärlach liegt im Krankenhaus. Todkrank liest er in der Zeitschrift Life einen Artikel über den berüchtigten Nazi-Arzt Nehle, der im KZ Stutthof ohne Narkose operierte. Der Mann auf dem Foto kommt ihm unheimlich bekannt vor.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
HK
Hans Korte
DAUER
04:22
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
23. Dezember
VERLAG
Diogenes Verlag AG
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
213.8
 MB

Kundenrezensionen

D. N. Addams ,

Kopierschutz macht Hörbuch schlecht nutzbar

Den AIFF-C-Kopierschutz empfinde ich als unzeitgemäß und mangelhaft. Auch kann die AiFF-Datei nur 7x gebrannt werden. Das als Warnung für die anderen Käufer. (Ohne Punktabzug.)

Das Buch selbst ist super spannend und gut geschrieben. Hans Korte liest wirklich den Kommisaire Bärlach exzellent.

funky k ,

Genial!

Dieses Hörbuch ist mindestens so genial wie der "Richter und sein Henker". Beide Romane scheinen Hans Korte wie auf den Leib geschrieben zu sein, sodass es ein wahres Vergnügen ist ihm zu zuhöhren!!!

Hörer kauften auch