• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

England 1413: Als der 13jährige John of Waringham fürchten muss, von seinem Vater in eine kirchliche Laufbahn gedrängt zu werden, reißt er aus und macht sich auf den Weg nach Westminster. Dort begegnet er König Harry und wird an dessen Seite schon jung zum Ritter und Kriegshelden. Doch Harrys plötzlicher Tod stürzt England in eine tiefe Krise, denn sein Sohn und Thronfolger ist gerade 8 Monate alt.

"Die Hüter der Rose" ist der zweite Band der Waringham-Saga von Rebecca Gablé.

Die Autorin:
Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman Jagdfieber wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Romane "Quo Vadis" an. Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik, in fast jeder Erscheinungsform.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
MM
Martin May
DAUER
13:02
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
17. Mai
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
766.7
 MB

Kundenrezensionen

Tina++ ,

Super*****

Ich habe mit diesem 2. Teil der Trilogie angefangen, kam dennoch mühelos in die Geschichte hinein. Die aufwändige Vertonung ist gewöhnungsbedürftig aber umso spannender, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat. Ohne Einschränkung sehr zu empfehlen!

Hörer kauften auch