• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Privatermittler Peter Hogart wird beauftragt, in Prag nach einer Kollegin zu suchen, die in einem Fall von Versicherungsbetrug ermittelte und spurlos verschwand.


In der von dunklen Mythen beherrschten Stadt sticht Hogart in ein Wespennest: Binnen Stunden hat er Schläger, Geldeintreiber, einen wahnsinnigen Killer und die gesamte Prager Kripo am Hals. Nur die Privatdetektivin Ivona Markovic - sie untersucht gerade mithilfe eines gefährlichen Unterweltbosses eine Reihe bizarrer Verstümmelungsmorde - scheint auf Hogarts Seite zu stehen. Als beide nur knapp dem Tod entrinnen, wird ihnen klar, dass es eine Verbindung zwischen ihren Fällen gibt...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
HJS
Hans Jürgen Stockerl
DAUER
10:30
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
3. Dezember
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
530
 MB

Kundenrezensionen

Metatron999 ,

Die schwarze Dame

Ich war von dem Buch entäuscht. Habe es mir bis zur Hälfte angehört und dann beiseite gelegt. Es wurde dann zeitweise zu konstruiert und langweilig.

Hier hat Andreas Gruber mal nicht so gut geliefert.

L.O.HH ,

Die schwarze Dame

Gruber liefert hier erneut, wie gewohnt, einen soliden Krimi ab.
Wer im Hinterkopf die Sneijder-Reihe hat, wird möglicherweise enttäuscht werden, dieses Buch ist mit der Thriller Serie des Autors nicht vergleichbar, der Protagonist ist zwar gut ausgearbeitet, wirkt aber, verglichen mit Maarten S. Sneijder, weniger brillant.
Dennoch empfehlenswerte, absolut solide Krimi Kost.

Punktabzüge gibt es von mir allerdings definitiv für den Sprecher, an sich ein durchaus gut und sehr professionell gesprochenes Hörbuch, die Imitation der Tschechischen Charaktere allerdings, war für mein Ohr weder besonders eingängig, noch in irgendeiner Form wohlklingend, es störte mich sogar ganz erheblich.
Daher leider nur 3 (eigentlich 3,5) Sterne.
Sehr gerne wieder dieser Sprecher, aber künftig BITTE ohne solche sprachlichen "Extras"!

Hörer kauften auch