• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

„Unterhaltung zum Niederknien schön – mit 'Die sieben Schwestern' beweist Lucinda Riley: Sie ist die Jane Austen unserer Zeit.“ literaturmarkt

Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sie als Seglerin zu ihrem Beruf gemacht hat. Eines Tages stirbt überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis – die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Ally begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet. Und als sie schließlich dem Violinisten Thom begegnet, der ihr auf unerklärliche Weise vertraut ist ist, fängt sie an zu ahnen, dass ihre jugendliche Liebe zur Musik kein Zufall war ...

(Laufzeit: 15h 37)

GENRE
Liebesromane
ERZÄHLER
SD
Sinja Dieks
DAUER
15:36
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
9. November
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
746.4
 MB

Kundenrezensionen

Anul007 ,

Die Sturmschwester

Eine spannende Geschichte. Erst etwas verwirrend, als die Geschichte von Anna Landweg erzählt wird, aber dann bis zum Schluss fesselnd. Super!

Omorfi mera ,

Klasse !!

Dieses Buch schließt an den sieben Schwestern an und ist Herzergreifend, ich bin hin und weg von beiden Büchern und freue mich irre das die Geschichte der sieben Schwestern in ihrer Reise zu ihren Wurzeln weiter erzählt wird .
Freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil .
Schade das es den noch nicht auf deutsch gibt .

Hörer kauften auch