• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Schottland im Jahr 1641. Der Highlander John Cameron verliebt sich in die Mätresse des mächtigen Lord Cuninghame. Sie beschließen gemeinsam durchzubrennen, doch die Flucht wird vereitelt. John wird zum Tode verurteilt. Im Kerker entdeckt er grausame Vorgänge, die ihn mit in den Abgrund reißen. Edinburgh, 2009. Die Molekularbiologin Lilian von Stahl erforscht den Erinnerungscode in menschlichen Genen. Bei einem Drogenexperiment sieht sie sich plötzlich John Cameron gegenüber. Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
AB
Anja Bilabel
DAUER
23:34
Std. Min.
ERSCHIENEN
2017
29. März
VERLAG
SAGA Egmont
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
1,1
 GB

Kundenrezensionen

Bar 45 ,

Nicht wirklich empfehlenswert

Das Buch versucht auf der Outlanderwelle zu schwimmen, liegt aber qualitativ weit drunter. Die Sprache ist nicht der Zeit angepasst, was einen sehr schweren Einstieg, wenn überhaupt, möglich macht. Der Preis ist zum Glück niedrig genug um es selbst mal anzuhören. Dafür der zweite Stern.

Hörer kauften auch