• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Schauspiel "Die Weber" entstand 1892 und wurde ein Jahr später uraufgeführt. Es behandelt die miserable Lage der schlesischen Weber, welche in den 1840er Jahren unter unwürdigen Verhältnissen lebten und von ihren Arbeitgebern ausgebeutet wurden – bis es 1844 zum Aufstand kam. Die revolutionäre Spannung kommt dabei besonders im Weberlied zum Ausdruck. Gerhart Hauptmann hat die historischen Begebenheiten detailliert recherchiert, bevor er sein soziales Milieudrama schrieb. Es wurde von den Wilhelminischen Zensurbehörden als Kampfstück eingeschätzt und deshalb zeitweise verboten.

Produktion: Hessischer Rundfunk 1952.

(Laufzeit: 1h 10)

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
AW
Arthur Wiesner
DAUER
01:10
Std. Min.
ERSCHIENEN
2012
3. September
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
69.6
 MB

Hörer kauften auch