• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Jeder kennt sie, jeder liebt sie! Oft gehört und weitererzählt: Die Märchen der Brüder Grimm. Seit rund 200 Jahren streifen die Menschen mit Rotkäppchen durch den düsteren Wald, um der Großmutter Brot und Wein zu bringen, fallen mit Dornröschen in den hundertjährigen Schlaf und betrauern mit den sieben Zwergen den Tod des schönen Schneewittchens. Welche Frau wünscht sich nicht einen Froschkönig, wer nicht ein Tischlein deck dich?
Diese und weitere zauberhafte Märchen veröffentlichten die Brüder Grimm zwischen 1812 und 1850 in ihrem Zweiteiler "Kinder- und Hausmärchen". Ein Meilenstein der deutschen Literatur, den der aus unzähligen Hörproduktionen bekannte Ernst-August Schepmann mit diesem Hörbuch noch unvergesslicher macht.

Inhalt Teil 36:
"Ferenand getrü und Ferenand ungetrü", "De drei schwatten Prinzessinnen", "Knoist un sine dre Sühne", "Dat Mäken von Brakel", "Up Reisen gohn", "Der Vogel Greif", "Das Bürle im Himmel", "Der Hase und der Igel", "Die Brosamen auf dem Tisch", "Oll Rinkrank", "Die Rose".

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
ES
Ernst-August Schepmann
DAUER
01:00
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
20. Oktober
VERLAG
Rheinklang Media GmbH
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
51.4
 MB