• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen Jahre

Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herrn des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
JH
Jürgen Holdorf
DAUER
17:02
Std. Min.
ERSCHIENEN
2013
9. September
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
777.8
 MB

Kundenrezensionen

Misha_ ,

Tolles Buch, furchtbares Hörbuch!

Das Buch ist definitiv lesenswert. Das Hörbuch ist allerdings furchtbar eingelesen und wirklich unzureichend aufgearbeitet.

Keine Kapitelwahl, schlechtes Mastering. Schade.

Nutelllo ,

Guter Inhalt, unsorgfältige Hörbuch-Produktion

Den Inhalt des Hörbuches möchte ich nicht kommentieren.
Sehr ärgerlich ist allerdings, dass die Hörbuch-Version nicht in Kapitel gegliedert ist. Keine schriftlichen Titel, keine bequeme Möglichkeit, das Buch kapitelweise zu hören, keine Möglichkeit, den Ruhestandstimer "nach dem laufenden Track" einzustellen. Hier wünscht man sich mehr Sorgfalt vom Verlag.

funky zebulon ,

Sollte Pflichtlektüre an allen Schulen sein!

Entwicklungen und Zusammenhänge der Menschheitsgeschichte werden kurzweilig und anschaulich erklärt. Die Dinge die nicht behandelt werden, kann man sich zwischen den Zeilen selbst erklären. Gehört zu den top 5 Büchern meines Lebens.

Hörer kauften auch