• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Es gibt Romane, die vor allem über ihre Verfilmungen bekannt wurden, und bei manchen davon ist das ein bisschen schade. EINER FLOG ÜBERS KUCKUCKSNEST von Ken Kesey ist so ein Roman, bei dem man, kennt man nur den natürlich großartigen Film mit Jack Nicholson in der Hauptrolle, immer noch eine Menge verpasst hat, vor allem das Innenleben der Hauptfigur, denn die ist im Roman eben nicht der quirlige, starke, redselige, von Jack Nicholson gespielte McMurphy, sondern der große, schweigende Indianer "Häuptling" Bromden, der sich im Laufe des Romans durch einen dichten, psychotischen Nebel in die Freiheit kämpft. Denn das ist das Thema des Romans: Wie die Insassen einer psychiatrischen Anstalt unter dem Einfluss eines Berufsrebellen und Kleinganoven lernen, sich gegen die Bevormundung durch die Große Schwester und ihrer Handlanger zu wehren und die Macht der Gesellschaft über ihr Leben zu hinterfragen und zu bekämpfen.
EINER FLOG ÜBERS KUCKUCKSNEST ist einer der großen Romane des 20. Jahrhunderts und, wenn man so will, die Mutter aller Popliteratur, geschrieben von Ken Kesey, einer Schlüsselfigur der psychedelischen Bewegung der 60er Jahre, Häuptling der Merry Pranksters und selber Hauptfigur in Tom Wolfes dokumentarischem Roman "The Electric Kool Aid Acid Test".
THEES UHLMANN, Interpret dieses Hörbuchs, ist ein deutscher Rockstar und erfolgreicher Schriftsteller ("Sophia, der Tod und ich").

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
TU
Thees Uhlmann
DAUER
10:56
Std. Min.
ERSCHIENEN
2019
26. Juli
VERLAG
Transmontana bei Rita
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
624.2
 MB

Kundenrezensionen

*•.Lena.•* ,

Schreckliche Stimme

Der Inhalt ist klasse, der Sprecher ist grausam. Eigentlich bin ich bei sowas nicht empfindlich, aber die Mischung aus abgehacktem Anschreien mit Schnappatmung macht dieses Hörbuch nicht ertragbar.

Chris 0606 ,

Nicht hörbar

Ich musste das Hörbuch abbrechen. Es wird durch Thees Uhlmann monotoner vorgetragen, als durch jeden bekannten Sprachassistenten. Dadurch bekommt man weder mit, welche Figur gerade agiert, noch werden Emotionen vermittelt.

Hörer kauften auch