• 16,99 €

Beschreibung des Verlags

Basierend auf den Büchern von Jussi Adler-Olsen präsentiert Audible Originals eine neue Thriller-Hörspielserie - "Sonderdezernat Q"

Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden. Es gibt Ungereimtheiten in der Akte und Mørcks Neugierde ist geweckt. Kann es sein, dass die lange tot geglaubte Frau noch lebt?

Eine dunkle bis zum Schluss faszinierende Geschichte von einem der Großmeister des Nordic Noir.

 

>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, Matthias Koeberlin, Erich Räuker, Michael Che Koch
DAUER
11:36
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
2. August
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
695.6
 MB

Kundenrezensionen

LG1904 ,

Genialer Krimi für die Ohren

Krimiatmosphäre in Reinkultur. Zu dem Autor und der Story muss nicht viel gesagt werden; klasse.
Hörspiel: Tolle Sprecher, welche die Charakter und die Atmosphäre sehr gut transportieren. Nichts für Splatter-Fans, jedoch sehr spannend und bis zur letzten Minute mit einem tollen Spannungsbogen versehen. Gleichzeitig führt die dezente und jederzeit gut eingesetzte Vertonung zu einem lange nicht erlebten Gefühl des "Mittendrin".
Habe mich bei der ein oder anderen Extrarunde bei Autofahrten ertappt, weil ich dieses Hörspiel so spannend und genial umgesetzt erlebt habe, dass ich wissen wollte wie es weitergeht.
Audible: Bitte mehr davon!

Hörer kauften auch