• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Contessa Lando-Continui, eine Freundin von Brunettis Schwiegereltern, möchte ihren Frieden finden. Doch jene Nacht lässt sie nicht los, als ihre Enkelin in den Canale di San Boldo stürzte. In ewiger Jugend ist Manuela seitdem gefangen. Und wenn es mehr als ein Unfall war? Die Contessa fragt den Commissario um Rat.
Ein besonders schwieriger Fall, da es kaum mehr Spuren gibt – außer in der Psyche des Opfers. Gut, dass Brunetti nicht nur Signorina Elettra treu zur Seite steht. Auch Kommissarin Griffonis private Vergangenheit erweist sich als sehr hilfreich für die Polizeiarbeit. Brunetti aber bringt all seine Erfahrung und Lebensweisheit ins Spiel, um zu klären, was geschehen ist.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
JS
Joachim Schönfeld
DAUER
08:55
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
25. Mai
VERLAG
Diogenes Verlag
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
436.5
 MB

Hörer kauften auch