• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Nordische Spannung vom Feinsten!

Aus einem Jugendheim bei Oslo verschwindet ein siebzehnjähriges Mädchen. Einige Zeit später wird sie tot im Wald gefunden – gebettet auf Federn, umkränzt von einem Pentagramm aus Lichtern und mit einer weißen Blume zwischen den Lippen. Die Ermittlungen von Kommissar Holger Munch und seiner Kollegin Mia Krüger drehen sich im Kreis, bis der IT-Spezialist des Teams von einem mysteriösen Hacker kontaktiert wird. Der zeigt ihm ein verstörendes Video, das neue Details über das Schicksal des Mädchens enthüllt. Und am Rande der Aufnahmen ist der Mörder zu sehen, verkleidet als Eule, der Vogel des Todes …
"An Dramatik und Spannung kaum zu überbieten – und das ist auch ein Verdienst von Sprecher Dietmar Wunder.“ NDR zum Vorgängerband "Engelskalt"

(Laufzeit: 11h 4)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
DW
Dietmar Wunder
DAUER
11:04
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
17. Oktober
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
536.4
 MB

Kundenrezensionen

Tatti-dieverückteTante ,

Nur für Schnelldenker

Dieses Hörbuch ist nur für Menschen mit einer schnellen Auffassungsgabe gedacht. Wenn Ihr glaubt, Ihr erfüllt diese Anforderung dann seid Ihr genau richtig bei diesem Hörbuch. Allerdings sei gesagt, dass es nicht die Komplexität der Geschichte ist, die einen so mitreißt, sondern eher das Tempo der Tonspur. In rasender Geschwindigkeit reiht sich ein Wort an das Nächste. Keine Zeit zum Luft holen. Entspanntes Zuhören bleibt daher aus. Wer die Herausforderung liebt, soll sich natürlich gerne dran versuchen, nur zu! Zum Inhalt kann ich leider nichts sagen, da ich nicht über die ersten fünf Minuten hinauskomme. Zu anstrengend😁

Hörer kauften auch