Folgen 148-151: Pinguine im Dschungel

    • 4,99 €

    • 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Pinguine im Dschungel:
Die Paw Patrol ist zu Besuch im Dschungel bei Carlos und Tracker. Beim Versteckspielen entdecken sie drei Pinguine. Wenig später finden sie am Strand eine Eisscholle. Vermutlich sind die Pinguine mit der Scholle dort hingetrieben. Plötzlich taucht Käpt`n Tollpatsch auf. Er hat die Pinguine verfolgt, um sie in ihre Heimat zurückzubringen. Da die armen Tiere es nicht lange im Dschungel aushalten können, macht sich die Ryder mit seinen Fellfreunden auf die Suche nach den Dreien. Schon bald haben sie die Ausreißer gefunden. Doch sie sind sehr scheu. Mit einem Trick gelingt es der Paw Patrol, die Pinguine an Bord von Tollpatschs Boot zu locken.

Der kaputte Leuchtturm:
Käpt`n Tollpatsch will zu seiner Oma, um selbstgebackene Brote zu essen. Er beauftragt Danny, am Abend das Licht im Leuchtturm auf der Robbeninsel einzuschalten, damit ankommende Schiffe sich zurecht finden. Als es dunkel wird, schaltet Danny das Licht im Turm ein, doch er will testen, was man mit den vielen Knöpfen noch alles anstellen kann. Er ist begeistert, wie viele verschiedene Lichter es gibt. Da entdeckt er in der Bucht zwei Wale und beschließt, mit seinem Bike einen Sprung über die beiden Kolosse zu machen, während die Lichter auf sie scheinen. Plötzlich brennt die Sicherung durch. Der Leuchtturm steht im Dunkeln und Danny ist ausgesperrt, weil er die Schlüssel im Turm vergessen hat. Unglücklicherweise nähert sich ein großer Frachter der Robbeninsel. Danny bittet die Paw Patrol um Hilfe. Es bleibt nicht viel Zeit, um ein Unglück zu vermeiden.

Der Melonenwettbewerb:
Beim diesjährigen Melonenfest soll die schönste und größte Melone gekürt werden. Der Gewinner erhält den Großen Melonen-Bürgermeisterpreis. Bürgermeister Besserwisser setzt alles daran, den Wettbewerb zu gewinnen. Er versucht, eine Melone zu züchten, aber ohne Erfolg. Also wendet er einen Trick an. Er bläst einen riesigen Gummiball auf und streicht ihn mit Farbe an, so dass er aussieht wie eine echte Mel

GENRE
Kinder und Jugend
ERZÄHLER:IN
JG
Julian Greis
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
00:51
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
28. Mai
VERLAG
LEONINE Audio
GRÖSSE
50,9
 MB

Hörer kauften auch

2021
2021
2021
2020
2021
2021