• 23,99 €

Beschreibung des Verlags

Man kommt seinem Goethe schon sehr nahe durch diese gut 200 Tagebuchaufzeichnungen. Seinem Goethe? Dem Eckermann'schen natürlich, was Johann Peter Eckermann selbst einräumt. Trotz dieser einschränkenden Perspektive sind und bleiben die Gespräche ein unverzichtbares Dokument für das Verstehen des wohl bedeutendsten deutschen Denkers und Dichters. Übrigens: Heinrich Heine verspottete Eckermann als "Goethes Papagei", während Friedrich Nietzsche die "Gespräche" als bestes Buch des 19. Jahrhunderts bezeichnete.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER:IN
HJS
Hans Jochim Schmidt
DAUER
21:32
Std. Min.
ERSCHIENEN
2014
29. Juli
VERLAG
Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
1,3
 GB