• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Spätestens seit Marcel Duchamp 1917 unter falschem Namen ein signiertes Urinal bei einer New Yorker Ausstellung einreichte, ist klar, dass alles Kunst sein kann. Duchamp sorgte mit seinem Readymade für einen der folgenreichsten Kunstskandale des 20. Jahrhunderts. Seither ist es zu einem Lieblingsspiel der geschäftstüchtigen Avantgarde geworden, Banalitäten zu Kunstwerken zu erklären und teuer zu verkaufen. Der italienische Konzeptkünstler Piero Manzoni etwa wurde Anfang der sechziger Jahre mit seiner Serie "Merda d'Artista" bekannt: 90 geruchsdicht verschlossenen Dosen, die jeweils 30 Gramm Kot des Künstlers enthielten. Der Preis: der Betrag, den die gleiche Menge Gold kostete.

GENRE
Wirtschaft
ERZÄHLER
Anna Doubek, Michael Bideller
DAUER
00:28
Std. Min.
ERSCHIENEN
2009
20. November
VERLAG
brand eins Medien AG
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
22.2
 MB