Ich musste raus. Wege aus der DDR

    • 7,99 €

    • 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Von 1961 bis 1989 galt die innerdeutsche Grenze als die am schärfsten bewachte Grenze überhaupt. Für die meisten Menschen in der DDR war sie unüberwindbar. Doch viele setzten trotzdem alles daran, das Land zu verlassen.

Constantin Hoffmann erzählt in seinem Buch Geschichten von Menschen, die einen Weg aus der DDR suchten und fanden. Sie beweisen, dass sich ein Volk nicht auf Dauer einsperren lässt.

Basierend auf dem Buch liest Ludwig Blochberger fünf ausgewählte Fluchtgeschichten. Stefan Weinzierl liefert dazu mit seinen vielseitigen Instrumentarium den passenden Soundtrack. In der Kombination von Sprache und Musik entstehen Geschichten, die in ihrer Intensität sowohl als Hörbuch als auch live auf der Bühne noch immer berühren.

Die Fluchtgeschichten,

Prolog,

Blitzschnell verschwand er im Kofferraum,

Eine verhängnisvolle Hochzeit,

Alles hing vom Wetter ab,

Natürlich helfe ich dir raus,

Wo wollt ihr wirklich hin?

Epilog.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERZÄHLER:IN
LB
Ludwig Blochberger
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
01:57
Std. Min.
ERSCHIENEN
2019
10. Februar
VERLAG
BUCHFUNK
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
GRÖSSE
102,7
 MB