• 16,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Invasion Britanniens hat begonnen! Centurio Macro und sein Vertrauter Cato führen die Zweite Legion gegen den schlimmsten Feind, mit dem es die römische Armee je zu tun hatte: Die keltischen Barbarenhorden sind wild, grausam und beinahe übermenschlich tapfer. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, müssen sich Cato und Macro auch noch gegen einen skrupellosen Feind aus den eigenen Reihen wehren. Denn der verräterische Tribun Vitellius hat seinen beiden Widersachen blutige Rache...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
RK
Reinhard Kuhnert
DAUER
13:47
Std. Min.
ERSCHIENEN
2017
26. Oktober
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
589.1
 MB

Kundenrezensionen

Tom Hobbes ,

Trivial

Ich habe drei Bücher der Adlerserie gelesen. Aber ehrlich, das ist simple Trivialliteratur. Schlecht erzählt, konfuse Erzählperspektive, blasse Nebenfiguren, der immer selbe Bösewicht, humorlos…
Das kitschige Cover sagt schon viel. Habe grad noch mal eins meiner geliebten Cornwell Büchern vorgenommen. Da sind Welten dazwischen. Schon, was die Erzählqualität angeht. Auch mit den ganzen Details ist Cornwell mit riesigem Abstand besser. Ich war kürzlich in Cadiz und konnte da einiges wiederfinden, was Sharpe dort gesehen hat. Die frühen Sharpe Bücher haben aber auch ihre Schwächen. Dieses ewige Fräulein in Nöten und der untötbare Bösewicht.
Was Scarrow da mit seinem Hilfsschreiber abliefert ist im Vergleich trotzdem nur traurig. Ich trau mich gar nicht, in die Wellington/ Napoleon Roman-Biografie zu gucken…
Wer was cooles zu Zeiten des alten Roms lesen möchte, sollte in die Serie von John Robert Maddox anschauen. Die hat Details, Spannung und Witz.
Scarrow ist dagegen einfach nur schlecht. Der arme Reinhard Kuhnert, der so einen Mist lesen musste.

Hörer kauften auch