Jacques Offenbach und das Paris seiner Zeit

    • 5,0 • 2 Bewertungen
    • 9,99 €

    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Hörbuch gehört nicht in die Reihe jener Biographien, die sich in der Hauptsache darauf beschränken, das Leben ihres Helden zu schildern. Es ist keine Privatbiographie Jacques Offenbachs. Es ist eine Gesellschaftsbiographie. Eine Gesellschaftsbiographie in dem Sinne, daß es mit der Figur Offenbachs die der Gesellschaft erstehen läßt, die er bewegte und von der er bewegt wurde, und dabei einen besonderen Nachdruck auf die Beziehungen zwischen der Gesellschaft und Offenbach legt. Das heißt unter anderem, daß hier die rein musikalisch interessierten Leser zu kurz kommen werden. Sie seien gewarnt: wenn auch dieses Buch von der Operettenmusik Offenbachs nicht absieht, enthält es sich doch, seinem Vorhaben getreu, der innermusikalischen Analysen und Interpretationen.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER:IN
PH
Paul Herwig
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
14:19
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
25. November
VERLAG
Winter & Winter GmbH
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
GRÖSSE
623,3
 MB