• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie es der Titel sagt, handelt die Geschichte von der als Sängerin auftretenden Maus Josefine und dem Mäusevolk. Josefines Singen ist aber eher ein leises Pfeifen, das eigentlich auch jede andere Maus aus dem Volk von sich gibt oder geben kann. Dennoch ist ihre Kunst öffentlich unumstritten. Manchmal - nur unter sich - gestehen sich ihre Zuhörer die Wahrheit über Josefines Kunst ein.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER
WG
Walter Gellert
DAUER
00:47
Std. Min.
ERSCHIENEN
2020
September 24
VERLAG
Audio Media Digital
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
40.2
 MB