• 17,99 €

Beschreibung des Verlags

Schweden in den 60er Jahren. Ein kleines Sommerhaus an einem See. Hier verbringen der 14-jährige Erik und sein Freund Edmund die Ferien. Sie schwärmen von der Aushilfslehrerin Ewa, die aussieht wie Kim Novak. Bald findet man die Leiche von Ewas Verlobtem, und Eriks älterer Bruder, der eine Affäre mit Ewa hatte, gerät unter Mordverdacht. Der Täter wird jedoch nie gefunden. 25 Jahre vergehen, bis der erwachsene Erik zufällig einen Bericht über ungeklärte Verbrechen liest...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
DB
Dietmar Bär
DAUER
05:05
Std. Min.
ERSCHIENEN
2005
1. Juli
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
260.2
 MB

Kundenrezensionen

Buschdoc ,

Schwedischer Klassiker der Schule

Der bekannte Krimiautor hat hier ein Buch in dem ihm eigenen Stil geschrieben. Es geht zwar auch um einen Mord, aber unterscheidet sich deutlich von seiner vnan Veeteren Serie. Es wird aus der Sicht eines heranwachsenden Jungen geschildert.

Das Buch ist in Schweden bereits ein Klassiker, so dass es zum Lehrplan der Schule gehört. hier nun veredelt durch Dietmar Bärs Stimme.

Herz*blut25 ,

Maggie

Zum Niederknien schön⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Todi42 ,

Kim Novak badete nie im See von Genezareth

Ein richtiges Sommerbuch und auch ein Begleiter in die eigene Kindheit.

Hörer kauften auch