• 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert.


Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen - so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

GENRE
Wirtschaft
ERZÄHLER
MB
Markus Böker
DAUER
09:53
Std. Min.
ERSCHIENEN
2014
14. Oktober
VERLAG
ABOD Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
495.2
 MB

Kundenrezensionen

Flexonator ,

Gutes Buch

Gibt aber bessere. Zum Beispiel from zero to one!!

Toni...S ,

Als Hörbuch schlecht produziert

Eines vorweg: ich habe das Hörbuch noch nicht durch, werde es aber auf jeden Fall bis zum Ende hören - nur weil mich der Inhalt interessiert. Diese Rezension richtet sich auch nicht an den Inhalt des Buches, sondern nur an das Hörbuch auf iTunes selbst.

Der Sprecher hat keine unangenehme Stimme, also grault es mich wenigstens nicht ihm zuhören zu müssen. Etwas mehr Schwung und Abwechslung hätte aber bei diesen vielen Stunden Theorie wirklich nicht schaden können.

Was mich am meisten stört an diesem Hörbuch: die knapp 10 Stunden werden in ganze zwei Kapitel unterteilt!… Nicht dass das Buch nur zwei Kapitel hätte - man kann sie nur nicht einzeln anwählen. Zwischendurch sagt einem eine Stimme, man solle die nächste CD einlegen, oder den nächsten Teil aus der Online-Mediathek laden.

Es ist praktisch unmöglich einzelne Kapitel zu bestimmten Phasen der Theorie herauszusuchen, da man auch keine Gliederung hat um sein Glück mit dem Schieberegler selbst zu versuchen.

Absolut unnötiges Manko weil da offensichtlich jemand keine Lust hatte etwas Zeit zu investieren!

Monsieur Stormcut ,

keine Weiterempfehlung - Monoton

Stimme und Emotionen werden sehr monoton überbracht.

Inhalt zu lang gestreckt.

Die englischen Begriffe werden schlecht ausgesprochen.

Inhalt ist interessant.

Hörer kauften auch