• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Leinen los für turbulente Tage auf hoher See.


Herbert bucht mit seiner Freundin Anja eine romantische Kreuzfahrt. Doch es kommt anders als geplant. Da Anja kurzfristig verhindert ist, muss schnell Ersatz her. Wer wäre dafür besser geeignet, als sein bester Kumpel Hans. Der Mann für alle Fälle.


Zuerst skeptisch, lässt sich der Naturbursche auf die spießige Reise ein. Beide beziehen eine Innenkabine. Natürlich ohne Fenster. Doch das ist das geringste Problem. Die Männertour verläuft keineswegs entspannt. Nicht zuletzt, weil die Ansichten der beiden Kreuzfahrer über einen erholsamen Urlaub unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine turbulente Reise ist vorprogrammiert.


Auf Mallorca kommt es zum Wendepunkt im Leben der beiden Freunde. Herbert muss sich entscheiden, welchen Weg er gehen wird. Doch ist es derselbe, den Hans beschreitet?

GENRE
Comedy
ERZÄHLER
RF
Robert Frank
DAUER
07:19
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
26. November
VERLAG
Lake Union
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
347.2
 MB

Kundenrezensionen

Zylehund ,

Wenn einer eine Reise tut

Ich habe mir eher zufällig das Hörbuch zugelegt, da ich „eine Kreuzfahrt „ machte, und mir die Seetage damit etwas versüßen wollte.
Ich habe es mir in der Zwischenzeit schon locker vier mal angehört, und kann immer wieder darüber schmunzeln.
Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, der wird sicherlich diverse Anekdoten in dieser witzig erzählten Geschichte wiederfinden.
Ich find‘s klasse !

Hanna Groß ,

Humorvolle Unterhaltung für trübe Tage

Ich habe mich köstlich amüsiert. Natürlich kannte ich schon die beiden anderen Romane des Autors. Mit Männerferien hat er nochmals eine Schippe draufgelegt. Ich mag den Stil von Friedrich Kalpenstein. Leichte Unterhaltung für Zwischendurch. Auch hatte ich mich gefreut, dass Robert Frank wieder dieses Hörbuch gelesen hat.
Wer gerne lacht und nicht 5000 Wendungen in einer Geschichte erwartet, kann hier getrost zugreifen.
Ich freue mich schon auf den nächsten "Herbert".

M. Tiedemann ,

TOP Unterhaltung, wie schon die beiden Vorgänger

Und wieder konnte ich herzhaft lachen, wie schon bei „Ich bin Single, Kalimera“ und „Wie Champagner“. Der Autor versteht es, den Leser/Hörer bei Laune zu halten. Zwar mit vielen Klischees, aber das auf eine herzliche Art und Weise die sehr gut unterhält. Wie immer super gelesen von Robert Frank. Wer auf leichte Unterhaltung steht und einfach mal vom Alltag abschalten möchte, ist hier hervorragend bedient. Ich hatte eine tolle Kreuzfahrt mit Herbert und seinem Freund Hans und war sicherlich nicht das letzte Mal mit den beiden an Bord.

Hörer kauften auch