• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit der unvollendeten, 1906 postum erschienenen "Mathilde Möhring" endet Fontanes Reigen berlinischer Frauenromane. Die Geschichte der philösen Zimmerwirtinstochter Thilde und des spacken Referendars Hugo Großmann scheint zunächst überaschend nüchtern und unromantisch vorgetragen, wandelt sich dann aber und gewinnt sowohl Kraft als auch Sentiment. Mathilde Möhring mit ihrem Gemmengesicht und dem Blechblick ist wohl eine der modernsten und subtil gezeichnetsten Frauenfiguren Fontanes.
Die schöne Lesung stammt von Verena Wolfien, einer Hamburger Fernseh- und Theaterschauspielerin. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei.

Zu diesem Titel erhalten Sie als Beigabe eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

GENRE
Klassiker
ERZÄHLER:IN
VW
Verena Wolfien
DAUER
03:56
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
22. Oktober
VERLAG
HörGut! Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
196,2
 MB

Hörer kauften auch