• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation

Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren. Von Mädchenträumen und erster Liebe. Doch auch wenn ihre Lebenswege nicht parallel verlaufen, da Elena das Gymnasium besuchen darf, als Lila schon auf ihre Hochzeit zusteuert, bleibt eines unverbrüchlich: ihre Freundschaft.

Theater- und Filmschauspielerin Eva Mattes leiht Elena in dieser ungekürzten Lesung ihre Stimme.

(Laufzeit: 11h 43)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
EM
Eva Mattes
DAUER
11:43
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
1. September
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
654
 MB

Kundenrezensionen

inkuschka ,

Wundervoll

Einzigartig, außerordentlich, menschlich (im allerbesten Sinn), spannend, bildend...und noch dazu absolut wundervoll vorgelesen. Ich bin ein Hörbuch-Freak, und diese 4 (Hör)Bücher fesseln und überzeugen mich vollkommen.
Elena Ferrante und Eva Mattes, was für eine tolle Kollaboration. Also, zurück zu meiner gewählten Überschrift: wundervoll.

delfos18a ,

Nicht hoeren

Ich Kann nicht hoeren

Sigfu ,

Eine geniale Erzählung einer Kindheit

Zuerst weiß man nicht, ob es wirklich ein gutes Hörbuch ist, doch dann, wird man plötzlich in seinen Bann gezogen und kann nicht mehr damit aufhören. Es aber nur der 1. Teil einer vierbändigen Buchreihe und klingt am Ende mit einem "Cliffhanger" auf. Dann hilft zur Zeit nur Weiterlesen.

Hörer kauften auch