• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

In "MS Romantik" müssen sich zwei Menschen ein Rettungsboot teilen. Das
wäre nicht das Schlimmste, wenn es sich nicht ausgerechnet um jene beiden
Reiseteilnehmer handeln würde, die sich schon vor dem Untergang des
Kreuzfahrtschiffes am wenigsten ausstehen konnten. Werden sich Karin und
Uwe zusammenraufen? Oder werden sie durchdrehen? Und: Werden am
Ende beide gerettet?
Diesmal hat Jan Weiler als zynischer Uwe nicht nur mit den Wirren der Liebe,
sondern auch um sein Leben zu kämpfen. Zur Seite steht ihm dabei natürlich
wieder das streitbare Kölner Multitalent Annette Frier.
(Laufzeit: 1h 12)

GENRE
Comedy
ERZÄHLER
JW
Jan Weiler
DAUER
01:12
Std. Min.
ERSCHIENEN
2009
4. März
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
72.1
 MB

Kundenrezensionen

SpardaBankNutzer ,

Romantik mal anders...

es war eine Freude zu hören, wie sich der Humor im bezauberndem Mann/Frau-Dialog über eine Stunde lang hingezogen hat.
Hervorzuheben ist, dass auf die erste Folge nur kurz und relativ grob eingegangen wird, so dass für andere Hörer nicht unbedingt die Folge "Liebe Sabine" notwendig ist, zu hören.

Diese Hörbuch ist für lange Autofahrten wirklich zu empfehlen.

Zeisel ,

Ende gut, Rest flach

Ich hatte etwas geistreicheres erwartet, nachdem ich das making of der Lesereise gesehen hatte. Insgesamt ist es jedoch ein dahinplätzschern eher flacher Dialoge. Nur das Ende bietet eine kleine Überraschung für den, der geduldig genug ist.

Kürmelinchen ,

Zynisch oder sarkastisch?

..wer Uwe Helstieg zu kennen glaubte, der hat sich geirrt! Eine Überraschung auf den ersten Teil "Liebe Sabine!".
Ich hätte mir den Anfang und das Ende etwas anders gewünscht, z.B. den Anfang mehr im Anschluss an den ersten
Teil und das Ende ist etwas zu abrupt (Achtung: Weiterhören, nicht nach dem "Abspann" direkt stoppen!), als wären Jan
Weiler hier die Ideen ausgegangen. Trotzdem gut anzuhören, auch wenn der erste Teil einen Tacken besser war. Ich
bin gespannt auf den letzten Teil.

Hörer kauften auch