• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie sieht das Leben aus, wenn man nicht mehr trinken darf? Benjamin von Stuckrad-Barre erzählt davon, was bleibt, wenn man nicht mehr mitmachen kann. Und wie die anderen wirken, die weiter munter dabei sind. Selten ist so verdichtet darüber geschrieben worden, wie der Umgang mit der legalen Droge Alkohol die Menschen unterscheidet und das Leben prägt. Und dann führt Benjamin von Stuckrad-Barre den Gegenversuch durch, indem er am Weltnichtrauchertag eben nicht aufhört, sondern seinen Tagesablauf als Raucher protokolliert, von der ersten Zigarette im Stehcafé über diverse Schreibtischzigaretten, Spazierganglungenzüge bis zur letzten spätabends auf dem Balkon.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER:IN
BvS
Benjamin von Stuckrad-Barre
DAUER
00:56
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
13. Oktober
VERLAG
Tacheles!
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
49,6
 MB

Hörer kauften auch