Nachdenken über Theater Nachdenken über Theater

Nachdenken über Theater

    • 15,99 €

    • 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Einer der ganz Großen der Zunft erzählt vom Spielen: Rolf Boysen reflektiert über Stücke und Rollen, nimmt Stellung zu Menschen und politischen Ereignissen. "Das Ich, das überschätzte Ich, spielt bei vielen Schauspielern eine so große Rolle, und das arme Du der Figur bleibt auf der Strecke."
(Laufzeit: 2h 30)

GENRE
Biografien und Memoiren
ERZÄHLER:IN
RB
Rolf Boysen
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
02:19
Std. Min.
ERSCHIENEN
1998
11. September
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
GRÖSSE
120,8
 MB