• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Mann lässt sein Leben hinter sich und setzt sich in den Zug nach Lissabon. Im Gepäck: das Buch des Portugiesen Amadeu de Prado, dessen Reflexionen den Lateinlehrer Raimund Gregorius nicht mehr loslassen. Es beginnt eine rastlose Suche kreuz und quer durch Lissabon - nach einem anderen Leben und nach einem ungewöhnlichen Arzt und Poeten, der gegen die Faschisten kämpfte.
Merciers vielstimmiges Epos über eine Reise durch Europa und durch unser Denken und Fühlen wird in Sven Strickers Hörspielinszenierung zu einem intellektuellen und sinnlichen Hörgenuss: Straßenbahnen rattern durch Lissabon, eine melancholische Welt entsteht, aus der leise Gitarrenakkorde herüberwehen.
(Laufzeit: 2h 46)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
PF
Peter Fricke
DAUER
02:45
Std. Min.
ERSCHIENEN
2007
13. September
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
170.9
 MB

Kundenrezensionen

schnörkel ,

Nachtzug nach Lissabon

Ein Buch das nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Die Sprecher arbeiten hochsensibel mit dem Klangbild ihrer Sprache. Zusätzliche akustische Effekte lassen dieses Hörspiel sehr lebendig wirken. Die Qualität ist hervorragend, eine Lesung, von der man mehr möchte.

Hörer kauften auch