• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Davon stand nichts im Testament... Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie Folge 1 - Der doppelte Monet: Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von Liverpool ins beschauliche Earlsraven gezogen, um das Erbe ihrer Tante anzutreten: den Pub "The Black Feather". Als Miss Beresford jedoch in ihrem Garten eine Leiche entdeckt, beginnt Nathalie gemeinsam mit ihrer Köchin Louise zu ermitteln...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
VT
Vera Teltz
DAUER
04:22
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
15. Juni
VERLAG
Lübbe Audio
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
233.9
 MB

Kundenrezensionen

Stopthedark ,

VIXI

Ich hab's gehört

Yukon7771 ,

Super

Ich hoffe es gibt bald mehr Hörbücher aus dieser Reihe. Ich bin mit der ersten Folge schon süchtig gemacht worden. 😍 Weiter so! 🤩

Wau2ili ,

: -)

Ich zog von einer Großstadt in ein recht kleines Städtchen. Die detaillierten Beschreibungen glichen meiner immer geschärfteren Wahrnehmung meiner Umwelt, die ich in der Großstadt einfach vergessen hatte.
Habe mich sehr abgeholt gefühlt und mich schnell in meiner Phantasie um Nathalie Ames wiedergefunden. Danke!

Hörer kauften auch