• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Neulich sagte meine Frau zu mir: „Warum schreibst du nicht endlich mal was mit Niveau, ich würde gerne mal ein Panoptikum an Figuren, eine welthaltige, vielschichtige Romanhandlung, eine ausgebuffte Mischung aus Action und Reflexion, Gesellschaftskritik und psychologischer Tiefgang, vielleicht sogar auch eine raffiniert eingebaute Krimihandlung, meinetwegen gern auch mit ein bisschen geschmackvoll beschriebenem Sex gewürzt, von dir lesen, mach doch, du kannst das!” Und ich setzte mich an mein Notebook und schrieb: „Ich möchte Ihnen eine ziemlich unglaubliche Geschichte erzählen. Ich weiß, das ist kein glücklicher Anfang für ein Buch, das seine Leser vom ersten Satz an in den Schwitzkasten nehmen und bis zum letzten Wort nicht mehr rauslassen soll. ‚Sie hatten ihm die Kehle durchgeschnitten und ihn dann im Urinal ausbluten lassen‘ ist da schon ein anderes Kaliber, aber in der Welt der sinnlos waltenden rohen Kräfte bin ich nicht so zuhause, wie in der Psyche der Sanftmütigen, Unscheinbaren mit ihren kleinen liebenswerten Macken. Menschen wie Gregor und sein Hund Waldmeister …”

Von ihm selbst gelesen.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
JvdL
Jürgen von der Lippe
DAUER
06:17
Std. Min.
ERSCHIENEN
2019
10. Januar
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
335.3
 MB

Kundenrezensionen

Be.Rm ,

Nudel im Wind

Man merkt es sofort! Da war ein Meister am Werk, kurzweilig, tolle Geschichte, lustig und auch spannend!

Radiolistner ,

Der Hit

Jürgen von der Lippe at his best, der Kracher.

cgicgi ,

Hach, das Fernsehen

Feiner Humor, tiefe Ebenen und eine hintersinnige Abrechnung mit dem Fernseh-Business. Und immer fragt man sich bei der Lektüre: wie viel davon hat Jürgen selbst erlebt? Wahrscheinlich das meiste.

Grüße an die Frau Gemahlin

Hörer kauften auch