• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Als seine Frau plötzlich stirbt, ist Ben am Boden zerstört. Allein Sarahs autistischer Sohn Jacob spendet ihm Trost. Aber während er die Schränke der Toten ausräumt, macht Ben eine grausame Entdeckung: Jacob war gar nicht Sarahs Kind. Offenbar hat sie den Jungen entführt, als der noch ein Baby war. Fassungslos macht sich Ben auf die Suche nach Jacobs leiblichen Eltern - und gerät in einen Strudel tödlicher Obsessionen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
JS
Johannes Steck
DAUER
07:51
Std. Min.
ERSCHIENEN
2011
12. Januar
VERLAG
Argon Verlag GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
364.6
 MB

Hörer kauften auch