• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Bittori sitzt am Grab ihres Mannes Txato, der vor über zwanzig Jahren von Terroristen erschossen wurde. Sie erzählt ihm, dass sie beschlossen hat, in ihr altes Haus zurückzukehren. Denn sie will herausfinden, was damals wirklich geschehen ist. Das Auftauchen von Bittori beendet die vermeintliche Ruhe im Dorf. Vor allem Miren, damals ihre engste Vertraute, heute Mutter eines Terroristen in Gefangenschaft, zeigt sich alarmiert. Die einstigen besten Freundinnen sind zu Feindinnen geworden. Was ist zwischen den beiden Frauen passiert? Welches Gift hat ihre Freundschaft und die ihrer Männer und Kinder zerstört?

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
EM
Eva Mattes
DAUER
16:26
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
16. Januar
VERLAG
Argon Verlag GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
736.9
 MB

Kundenrezensionen

inkuschka ,

Fantastisch

Ein großartiges Buch, wunderbar gelesen von Eva Matthes. Ich habe viel dazugelernt und jede Minute genossen mit dieser Lektüre.

Hörer kauften auch