• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war, bis er ausstieg, ein Killer für die Mafia. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte. Dr. Peter Brown ist Assistenzarzt. Er hat Talent, eine höllenmäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein- und dieselbe Person sind...

(Laufzeit: 6h 48)

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
CMH
Christoph Maria Herbst
DAUER
06:47
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
3. März
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
363.1
 MB

Kundenrezensionen

LaCassandra ,

stichwort "abzocke" (gäääähn!)

bevor man sich mit den üblichen "abzocke" und "typisch apple"-sprüchen in den rezensionen verewigt, sollte man doch zumindest dem in der regel sehr freundlichen itunes-support die chance zur reaktion bieten. gewöhnlichl werden unvollständige downloads nämlich ganz unkompliziert erneut bereitgestellt. und wer probleme beim synchronisieren mit dem iphone hat, sollte in itunes sein iphone vielleicht clevererweise so konfigurieren, dass es auch hörbücher mitnimmt. denn dieses hörspiel läßt sich in der tat ganz wunderbar auf das iphone transferieren und dort abspielen.
nebenbei: christoph maria herbst ist als hörbuch-sprecher dermassen genial, der mann könnte vermutlich auch das telefonbuch unterhaltsam vortragen. "schneller als der tod" glänzt nicht durch rasantes tempo oder durch den (angenehmen) popcorn-humor eines thommy-jaud-buches, sondern begeistert vielmehr durch seine abstruse und originelle, detailreiche und clever aufgebaute geschichte.

jb_nrw ,

Nicht wirklich ein Thriller, aber irgendwie schon

Am Anfang fragte ich mich, ob C.M. Herbst wirklich ein Hörbuch - ohne Klamauk - lesen kann, ohne dass ich an Stromberg & andere Konsorten dachte. Er kann! Ich habe es sehr gerne gehört. Zeitweise ein wenig unrealistisch - aber das Leben ist auch nicht immer realistisch. War traurig, als es vorbei war. Ein etwas anderes Hörbuch :-). Zwischendurch kamen auch wirklich herrlich "Gedankenmonologe" zum Vorschein und ich musste auch herzhaft lachen.

KingKampi ,

Schneller als der Tod

Inhaltlich gut, dass Christoph Maria Herbst dieses Buch liest ist einfach genial.
Besitzt man zudem noch etwas medizinischen Hintergrund ist das Hörbuch super.
Download und Synchronisation waren einfach und vollständig.

Hörer kauften auch