• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

In Zeiten des Sturms muss die Familie Melzer zusammenhalten, um ihre geliebte Tuchvilla zu retten ...

Augsburg, 1935. Der Sturm, der sich über Deutschland zusammenbraut, hat auch für die Familie Melzer und ihre geliebte Tuchvilla Konsequenzen: Maries Schneideratelier steht vor dem Aus, als bekannt wird, dass sie jüdischer Abstammung ist. Auch ihr Mann Paul hat mit großen Sorgen zu kämpfen, denn die finanzielle Lage der Tuchfabrik und der wachsende Druck von Seiten der Regierung bereiten ihm schlaflose Nächte. Als Paul eines Tages dringend geraten wird, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, muss Marie eine folgenschwere Entscheidung treffen …

Gekürzte Lesung mit Anna Thalbach
13h 36min

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER:IN
AT
Anna Thalbach
DAUER
13:37
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
15. November
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
772,4
 MB

Kundenrezensionen

Familienfan ,

Familienfan

Das Buch hat wenig Inhalt und verliert sich in der detaillierten Schilderung von Nebensächlichen (Gemüse schälen, Schuhe putzen, Essen auftragen). Offensichtlich sollen in den nächsten Jahren noch weitere Bände erscheinen, die die weitere Entwicklung der Familie beschreiben. Schade, ich hatte das Buch schon mit Spannung erwartet.