• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wo ist Maura Isles?

In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fußabdruck zeigt, sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal ... Als Jane Rizzoli Tage später erfährt, dass ihre Freundin nicht von einer Pathologenkonferenz in Wyoming zurückgekommen ist und ein Autowrack mit vier Toten gefunden wurde – darunter eine verbrannte Frauenleiche in Mauras Alter –, stellt sie sich nur noch eine Frage: Lebt Maura noch?

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
MG
Mechthild Großmann
DAUER
07:36
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
9. November
VERLAG
Verlagsgruppe Random House GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
361.9
 MB

Kundenrezensionen

Ophelia208 ,

Gute Story

Interessant erzählt, auch wenn ich die Vorleserin sonst nicht immer gerne höre.

Die Hörzeit ist kurzweilig und das Hörbuch gehört sicher zu den besseren Büchern von Tess Gerritsen.

Zatre ,

Nicht mein Geschmack..

Also mit dieser Stimme komme ich einfach nicht klar.
Es ist viel uns anstrengend zuzuhören. Die Figuren sind auch jund und dynamisch, aber bei dieser Sprecherin vergeht mir einfach das Zuhören.

Inhalt kann nicht noch nicht bewerten, wobei ich bisher jedes Buch von Tess Gerritsen super fand.

jb_nrw ,

Stimme nervt - Story gut!

Lesen macht hier mehr Spass hören. Die entweder "schlafwandelnde" Stimme von Metchhild Großmann gleicht eher einer Stimme nach 5 durchzechten Nächten. Habe hier totale Hingabe, Empathie und Spannung vermisst. Story ok, aber die Stimme ist so massiv und allgegenwärtig, dass ich eher auf der Suche nach den leeren Proseccoflaschen war, als der Geschichte zu folgen. Bitte unbedingt HÖRPROBE machen, ist echt nicht jedermanns Sache!

Hörer kauften auch