• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Teenager schließt sich Sam Millar infolge des "Bloody Sunday" 1972 der IRA an. Eines Nachts wird er von der Polizei aus seinem Bett gerissen. Er verbringt seine Jugend als politischer Gefangener im härtesten Knast Europas - im Long Kesh. Nach seiner Freilassung geht Sam nach New York, wo er einen Comicladen eröffnet, in Spielcasinos arbeitet und Eingang in Gangsterkreise findet. Schließlich ersinnt er einen verwegenen Plan: den Überfall auf das Gelddepot der Firma Brink's, mit dem er Kriminalgeschichte schreibt. Was sich anhört wie ein Thriller, ist harte Wirklichkeit, die zeigt, wie facettenreich und schonungslos ein Menschenleben sein kann.

Bernd Stephan gibt Sam Millars außergewöhnlicher Geschichte, die einem einmal gehört, nicht mehr aus dem Kopf geht, eine Stimme.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Joachim Körber, ist im Atrium Verlag erschienen.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
BS
Bernd Stephan
DAUER
05:34
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
23. Januar
VERLAG
Goyalit
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
242.9
 MB

Hörer kauften auch