• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Virginia Woolf (1882 - 1941) gehört zu den wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihre Romane, die fiktionale Biographie ihrer Freundin und Schriftstellerkollegin Vita Sackville-West mit dem Titel Orlando, und "The Waves und To the Lighthouse" sowie ihre Erzählungen sind bahnbrechende Werke von höchstem Rang.

Ihre Essays zum Schreiben erklärten und beeinflussten nicht nur ihr eigenes Werk, sondern das einer ganzen Schriftstellergeneration.

Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit der Schauspielerin Sophie Rois durch Leben und Werk der berühmten Schriftstellerin, die sich "Freiheit für Shakespeares Schwester" wünschte "und den Mut, genau das zu schreiben, was wir denken."

zum Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
Sophie Rois, Bernd Sucher
DAUER
01:05
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
29. Mai
VERLAG
Argon Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
65
 MB

Hörer kauften auch