• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Friedrich Schiller, 1759-1805, wurde zum meistgespielten Klassiker der deutschen Bühne. Er gilt als der Dramatiker des deutschen Idealismus. Eines seiner größten Werke ist "Wallenstein", die Geschichte eines Mannes, der im Krieg ganz nach oben steigt und fällt, auch weil er sich für ein gemeinsames Europa einsetzt. Krieg, Macht, Tod, Liebe und Hass sind die großen Themen dieses Abenteuers. "Wallenstein" als modernes Hörspiel in 11 Akten mit 22 Schauspielern in 88 Szene inszeniert und zur Gänze vertont.

GENRE
Drama und Poesie
ERZÄHLER
SdWB
Schauspieler des Wiener Burgtheaters
DAUER
02:13
Std. Min.
ERSCHIENEN
2009
26. November
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
133
 MB

Kundenrezensionen

teammobilfunk ,

Furchtbar

Schiller selbst wäre entsetzt.
Abgesehen von den missratenen pseudomodernen Soundeffekten (Hubschrauber, Handy-Klingelton, Rennwagen) stören auch die sich zu sehr ähnelnden Stimmen der Charaktere. So fällt es schwer, diese auseinander zu halten.
Schade um das Geld.

Jens F ,

Toll

Ein tolles Hörbuch. Gerade die teilweise ungewöhnliche Geräuschkulisse (Max Piccolomini on Bike, Wallenstein im Zugabteil) macht zusammen mit dem fantastischen "Soundtrack" den historischen Stoff zu einem wahren Hörvergnügen. Unbedingt zu empfehlen!

Hörer kauften auch