• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Erst verliert Betsy Taylor ihren Job, dann kommt sie bei einem Autounfall ums Leben - und stellt schließlich fest, dass sie gar nicht wirklich tot ist! Zudem wird sie neuerdings von einem Heißhunger auf Blut geplagt. Ihre neuen Freunde halten sie für die lange prophezeite Königin der Vampire. Betsy ist da zwar anderer Meinung, doch den verlockenden Argumenten des Vampirs Sinclair kann sie kaum widerstehen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER
NS
Nana Spier
DAUER
08:24
Std. Min.
ERSCHIENEN
2009
21. April
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
413.7
 MB

Kundenrezensionen

Mr Beauty ,

Vampir mal ganz anders :-)

Mary J Davidson hat alles richtig gemacht :-) Das Hörbuch bietet eine unterhaltsame Geschichte, mit Humor und aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Die Story einer "unwilligen" Untoten, die so ganz anderes ist als Vampire überlicherweise in Hollywood dargestellt werden. Einer Untote die Wert auf gute Schuhe und ein gepflegtes Erscheinungsbild legt und die ihre geliebte Polenta nicht mehr essen kann. Mit hat dieses Hörbuch Freude gemacht, es ist eine Kaufempfehlung und kann so manche lange Autofahrt auf angenehme Art verkürzen. Have fun ;-)

LeBob25 ,

Lovestory mit Biss

Keine Angst, dies ist keine weitere Episode der langweiligen "Biss zum ..."- Reihe. Mary Janice Davidson schreibt aus der Ich-Perspektive der frisch zum Vampir gewordenen Sekretärin Betsy, deren erster Gedanke nach dem Erwachen in der Leichenhalle ist, dass sie wirklich abgrundtief hässliche Schuhe trägt.
Diese Art von Humor zieht sich durch das ganze (Hör-) Buch. Die Figuren, vor allem Betsy, sind sehr liebevoll und treffend gezeichnet.
Die Komik entsteht durch das Aufeinanderprallen der beiden Welten Betsy (Schuhtick, modeverrückt, Single) und Vampir (Blutdurst, nur nachts rausgehen, übermenschliche Kräfte).
Betsy wird gegen ihren Willen in eine Art Krieg unter Vampiren hineingezogen, in dem sie die entscheidende Rolle spielen soll.
Das Buch ist wirklich super gelesen. Die Sprecherin variiert fließend von völlig überdreht zu ängstlich zu ironisch; es ist wirklich eine Freude ihr zuzuhören.
Warum ich "nur" 4 Punkte vergebe: Teilweise fühlt man sich beim Lesen/Hören in einen typischen "Frauenroman" versetzt. Das Buch hat zwischendurch gelegentliche Längen und auch die ausufernde Beschreibung von Vampirsex gefiel mir nicht so gut.
Ansonsten aber ein sehr unterhaltsamer Titel, der mit 8,5 Stunden für knapp 12 € auch vom Preis-Leistungsverhältnis her voll in Ordnung geht.

Knossos von Rhodos ,

Betsy brilliant, Eric eine Folter!

Zu Beginn lauschte ich der Erzählerin äußerst gebannt und extrem begeistert - Sie versteht es brilliant Betsy's Witz und ihre oft sarkastische Einstellung perfekt rüber zu bringen. Als Nick und Eric schließlich ins Spiel kamen, platzte mir jedoch schier der Kragen. Egal wie verbissen versucht wurde die charmant-selbstgefällige Art Erics mit aufgesetzter, seidig weicher Verführerstimme auszudrücken - die pseudo-tiefe Frauenstimme der Erzählerin zog sämtliche Antworten der männlichen Protagonisten ins Lächerliche, was sich gegen Ende des Buches als wahrer Stimmungskiller entpuppte... Schade!

Hörer kauften auch